Angstpatienten

Zahnarztangst ist kein seltenes Phänomen und beschränkt sich keinesfalls auf Kinder. Sehr viele Erwachsene haben panische Angst vor dem Zahnarzt.

Der Grund für die Zahnarztphobie sind meist eigene schlechte Erfahrungen der Angstpatienten beim Zahnarzt.

Diese wurden oft schon in der Kindheit gemacht. Später versuchen Angstpatienten oft, den Zahnarztbesuch solange aufzuschieben, bis es es nicht mehr anders geht – also wenn Schmerzen auftreten. Dann sind oft umfangreiche Behandlungen notwendig, für die mehrere Sitzungen notwendig sind.

Wir nehmen die Herausforderung ernst, auch für Angstpatienten den Praxisbesuch und die Behandlung so stressfrei wie möglich zu gestalten.

Es könnte Sie interessieren

KINDERBEHANDLUNG

Bereits im frühen Alter versuchen wir das Vertrauen ihres Kindes zu gewinnen, um so, am Anfang eher spielerisch, Kontrollen der Zähne und der Zahnstellung durchzuführen.

Terminanfrage

Ich habe genug gelesen. Ich möchte ein Termin