Kinderbehandlung

Bereits im frühen Alter versuchen wir das Vertrauen ihres Kindes zu gewinnen, um so, am Anfang eher spielerisch, Kontrollen der Zähne und der Zahnstellung durchzuführen.

Sinn und Schwerpunkt des Zahnarztbesuchs liegt vor allem in der Vorsorge und Früherkennung, aber auch in der Gewöhnung des Kindes an den Zahnarzt. Unter dem Motto Vorbeugen statt Bohren empfehlen wir
Halbjährliche Zahnarztuntersuchungen die uns ermöglichen ein rechtzeitiges Erkennen einer Kiefer- oder Zahnfehlstellung, welche einer kieferorthopädischen Behandlung zuzuführen sind.

Ein sehr wirksames Hilfsmittel in der Kariesvermeidung ist neben richtiger Ernährung und regelmässiger Zahnreinigung durch die Eltern, die sogenannte Fissurenversiegelung durch den Zahnarzt.

Es könnte Sie interessieren

Angstpatienten

Zahnarztangst ist kein seltenes Phänomen und beschränkt sich keinesfalls auf Kinder. Sehr viele Erwachsene haben panische Angst vor dem Zahnarzt.

Terminanfrage

Ich habe genug gelesen. Ich möchte ein Termin